4:2 Niederlage in Walpershofen trotz sehr guter 1 Halbzeit

Am ersten Spieltag der Saison 2018/2019 startete unsere 1 Mannschaft mit einem Auswärtsspiel in Walpershofen in die Saison.
Die Zuschauer bekamen trotz tropischer Temperaturen ein stark aufspielendes Team unseres SV Hermann Röchling Höhe zu sehen.
Folglich führte unsere Mannschaft zur Halbzeit verdient mit 0:2 durch Tore von Serkan Geldi und Giuseppe Quaranta und lies dem Gegner keine Chance sein Spiel aufzuziehen. Nach der Anzahl der Chancen hätte unsere Mannschaft sogar 0:3 führen können oder müssen.
Im Laufe der 2 Halbzeit erkannte man nun deutliche konditionelle Probleme. Folglich kam der Gegner besser ins Spiel und konnte nun seine spielerische Stärke im Mittelfeld ausspielen. Unsere Mannschaft versuchte das 0:3 zu erzielen und gab dem Gegner so zusätzlich Räume im Mittelfeld.
Der SV Walpershofen drehte das Spiel und gewann das Spiel mit 4:2. Eine bitter Niederlage. So empfanden es auch unsere Zuschauer beherrschte man die 1 Hälfte doch deutlich.
Das Potential unserer Mannschaft war jedoch deutlich erkennbar. Darauf können wir trotz der Niedrlage aufbauen.