2:5 Niederlage im ersten Heimspiel gegen den SC Großrosseln

Am zweiten Spieltag bestritt unsere 1 Mannschaft das 1 Heimspiel der Saison.
Ähnlich wie im ersten Spiel in Walpershofen bekamen unsere Zuschauer gegen die Reserve des SC Großrosseln eine tolle Mannschaftsleistung unseres Teams zu sehen.

Deutlich und verdient führte unser Team mit 2:0 zur Halbzeit durch zwei sehenswert herausgespielte Treffer durch Manuel Jäschke und Khaled Hamedi-Salah. Eine klasse Mannschaftsleistung spielten doch erfahren Verbandsligaspieler auf Seiten des Gastes.

Im Laufe der 2 Halbzeit erkannte man nun wie auch im Spiel gegen Walpershofen konditionelle Defizite. Trotz guter Trainingswoche zwischen den beiden Spielen konnten die Spieler diese nicht ganz aufarbeiten.

Folglich kam der SC Großrosseln langsam besser ins Spiel. Dieser legte nun in Halbzeit 2 insgesamt 5 Treffer auf. Erfahren Spieler wie Dominik Jochum und Michael Eiloff spielten nun auf. Das Spiel ging somit mit 2:5 verloren. Glückwunsch an dieser Stelle auch an den SC Großrosseln.

Nach dem Ergebnis eine deutliche Niederlage. Im Vergleich zu den letzten Jahren und auch dem Spiel in Walpershofen aber eine personell und spielerisch deutlich verbesserte Mannschaft.